Die Gründung erfolgte am 14.03.2008 zur Förderung von Kultur, Bildung und Kunst sowie der Traditions- und Denkmalpflege in Helbigsdorf, einem Ortsteil der Gemeinde Mulda.

 

Vereinsziel ist die Sanierung und Neubelebung erhaltenswerter Bausubstanz. Kulturelle und Bildungsveranstaltungen gehören ebenso zum Vereinsleben wie die aktive Mitarbeit an Projekten zur Ortsentwicklung. Hierbei ist uns die Austausch und die Zusammenarbeit mit anderen Vereinen und Organisationen besonders wichtig.

 

Zur Zeit hat der Verein 32 aktive Mitglieder

in seinen Reihen.

 

Der Ortsverein "Drei weiße Birken" Helbigsdorf e.V. ist entsprechend der Abgabenordnung gemeinnützig tätig.

Über uns